seichtheit
  Startseite
    Spüle
    Sudhaus
    Klang

 

http://myblog.de/seichtheit

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Bäumlingen und Menschen.

Mein lieber Herr Bäumling, wo rankst du nur? Du bist das flüchtigste Geschöpf, das mir je begegnete, flüchter als ich, und das will etwas heißen. Ich vermisse schmerzlich Dein Umstreichen, die Schulterküsse, raunende Verheißung - es war wie das Meer, salzig und aufgewühlt, wir beide hätten unwissend voneiander auf demselben Schiff angeheuert und uns im Apfelfass wiedergefunden. Mit Dir spring ich über Board, Lieblingszigeuner, über Board, das Meer durchschwommen und angespült wären wir geworden. Alt werde ich, sandfarben, heimatsuchend, heimsuchend und durch Dich ertrunken.

Mein lieber Herr Menschling, liegst Du immer noch Nachts wach, rücklings auf dem Dach, hörst den Regen trommeln, Nassrhythmus auf der Haut, die Hände ausgestreckt - ich weiß noch, es war Sommer, da liegt man auf Dächern. Ich hab mein Schneckenhaus ans andere Ende der Welt gebaut, mein Mensch, es ist gut gepanzert, aber Du hast ja schon immer den Schlüssel gehabt. Vielleicht endet es irgendwann in Berlin - aber nicht heute. Heute nicht, heute gibt es Parklücken, Mülltonnensamba, nur noch fünf Minuten streunern, und dann komm ich heim. Ganz bestimmt.
31.10.10 04:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung